Sa. Mrz 25th, 2023

FINNEGAN’S HELL
One Finger Salute
(Celtic Punk)

 

Label: Wild Kingdom
Format: (LP)

Release: 25.11.2022

Nein, FINNEGAN’S HELL  sind nicht von der grünen Insel und auch nicht von der amerikanischen Ostküste sondern ein wenig überraschend aus Schweden und liefern mit „One Finger Salute“ einen skandinvaischen Beitrag für die Playlists der Irish Pubs dieser Welt.

Aber keine Sorge, die Herrschaften verstehen ihr Handwerk und stellen das schon mit dem Opener „What Have You Got In The End?“ eingängig unter Beweis. Genrefans werden ihre helle Freude haben mit dem Celtic Punk Skandinavischer Prägung. Was das Quintett aus dem Hohen Norden vielleicht ein wenig von anderen Bands dieser Spielart unterscheidet, ist der – in Schweden auch keine allzu große Überraschung – leichte metallische Einschlag wie in „Read My Lips“. Ansonsten gibt es Unterhaltsames von der Stange, die obligatorischen Trinklieder für Bierpogo im Irish Pub wie „Run Boy Run“ oder melancholische Balladen wie „Godforsaken Town“.

Zwar nicht auf dem Level von den DROPKICK MURPHYS, FLOGGING MOLLY oder THE RUMJACKS, dennoch unterhalten FINNEGAN’S HELL mit kurzweiligen Celtic Punk auf einem ebenso kurzgehaltenen Album.

Tracklist „One Finger Salute“:
1. What Have You Got In The End?
2. One Finger Salute
3. Mickey Finn
4. Read My Lips
5. Godforsaken Town
6. Run Boy Run
7. Make It Up To You
8. Nothing Left To Lose
9. Oh Death
Gesamtspielzeit: 22:05

Band-Links:

FINNEGAN’S HELL – One Finger SaluteLine UpPabs Finnegan Mick FinneganSan Finnegan Ace Finnegan Old Roxy6…Buy on Amazon

The post FINNEGAN’S HELL – One Finger Salute appeared first on earshot.at.

Von Halkoaho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.